Coaching für Frauen

Frauen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen, stehen vor einer Fülle von Herausforderungen:

 

- den generellen hohen Anforderungen an Leistungsträger in Organisationen

- den traditionell gewachsenen Netzwerken, die schwer zu durchdringen sind

- der oftmals eher männlich geprägten Kommunikationskultur

- den noch immer fehlenden weiblichen Vorbildern

- der spannenden Frage nach der Vereinbarkeit von Beruf, Partnerschaft und Familie

- der Herausforderung, sich auch mal abzugrenzen, um auch dauerhaft leistungsfähig zu bleiben

Weibliche Führungskräfte und die, die es werden möchten, liegen mir besonders am Herzen.

 

Als Mentorin/Referentin unterstütze ich  z.B. seit 2011  ein Förderprogramm für Stipendiatinnen der deutschen Begabtenförderwerke und unterstütze dort junge Frauen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik auf ihrem anspruchsvollen beruflichen Werdegang.

www.cusanuswerk.de/de/karrierefoerderprogramm/warum-karrierefoerderung-fuer-frauen/

 

Gerne unterstütze ich auch Sie auf Ihrem persönlichen Weg zu mehr Erfolg und Lebensqualität.

Klientenzitate

K.G., Senior HR Business Partner / Projektleitung, IT-Dienstleister:
"Ich habe Heike Sauer als einen sehr emphatischen und analytisch starken Coach erlebt. SIe schafft es mit wenigen Fragen zu dem Kernproblem vorzudringen und damit auch die eigene Wahrnehmung zu schärfen. Frau Sauer arbeitet sehr ressourcen- und handlungsorientiert, dass es einem ermöglicht, innerhalb kürzester Zeit einen klaren Fahrplan an nächsten Schritten zu entwicklen. Sie hat mich ermutigt und gleichzeitig mich aber auch für meine (berufliche und private) Umwelt sensibilisiert. Ich habe jede meiner Coachingsessions nicht nur sehr genossen sondern bin nachhaltig gestärkt herausgegangen.
 
Konkret habe ich in den Coaching-geprägten Telefonaten mit Heike Sauer für mich eine bessere Fokussierung meiner Fragestellungen und damit möglichen Herangehensweisen erreicht. SIe hat mir geholfen, mich zu strukturieren und dringlich von wichtig klarer zu differenzieren. Dabei hat sie sich immer ganz auf meine Bedürfnisse eingestellt und mit mir bspw. Workshops thematisch skizziert oder Gespräche zum nächsten beruflichen Schritt vorbereitet. Neben konkreten beruflichen Fragestellungen wurden in den Telefonaten aber auch notwendige Reflexionen angestoßen und (Motivitations)Treiber gemeinsam herausgearbeitet. Frau Sauer hat mich befähigt, in Zeiten hoher Arbeitslast wieder den Blick für das Wesentliche zu entwickeln und dabei auch Raum für persönliche Verankerung und Erdung zu ermöglichen. Das Coaching war für mich ein wesentlicher Baustein in meinem beruflichen und privaten Alltag und hat einen großen Anteil an meinen beruflichen Erfolgen. Ich kann Heike Sauer als Coach nur wärmstens empfehlen."
 
R.F., Sozialpädagogin und Projektleiterin, NGO:
"Frau Sauer hat eine sehr frische Art, mich auf die richtigen Gedanken rund um meine arbeitsbezogenen Probleme zu bringen. Die Beratung ist für mir eine echte Zusammenarbeit gewesen. Ich habe ein neues Arbeitsgebiet mit Mitarbeiterführung übernommen und Kommunikationsprobleme auf allen Ebenen gehabt oder vermutet. Nach relativ kurzer Zeit, 4 Beratungsstunden, wurde mir klar, welche Schritte nicht versäumt werden sollten, damit sich meine Arbeit positiv entwickeln kann.
Frau Sauer ist absolut in der Lage gewesen, meine sehr kritische Reflexion meines Handelns glaubhaft positiv zu wenden in eine gewisse Gelassenheit und der Zuversicht, doch einiges "Handwerkszeug" zur Verfügung zu haben. Dafür danke ich ihr sehr!"
 

D.P, Abteilungsleiterin Business Analyse in einem Telekommunikationsunternehmen

" Bei Antritt der neuen Stelle war es mir wichtig, einen guten Einstieg hinzulegen und mich von Anfang an richtig zu positionieren. Im Rahmen von 3 Coachingsitzungen half Frau Sauer mir, eine Vision meiner künftigen Tätigkeit zu entwickeln und mich vorher schon bereits intensiv mit den Interessen der Stakeholder auseinanderzusetzen, die mir begegnen würden (Mitarbeiter, Kollegen, Vorgesetzter, interne Kunden, Dienstleister,...). Wo sind Gemeinsamkeiten, aber vor allem wo sind auch wichtige Unterschiede, und wie kann ich diese für mich nutzbar machen?

Der Einstieg gelang und nach nur 8 Monaten wurde ich bereits zur Abteilungsleiterin befördert. Herzlichen Dank für diese konstruktive Unterstützung!!"

 

B.M., Selbstständige Diplom-Sportlehrerin:
"In nur einer Sitzung hat Frau Sauer mit mir ein neues Akquisekonzept für meine selbstständige Tätigkeit erarbeitet, das es mir ermöglicht hat, eine wichtigen Auftrag zu gewinnen. Frau Sauer beeindruckte mich durch ihre Geschwindigkeit, sich in meine Branche einzufinden, und durch ihre pragmatische, klare, konstruktive Vorgehensweise."

Ihr Coach

Heike Sauer,

Diplom-Ökonomin,

Systemischer Coach (DGSF)

 

Tel: 02841-8848356

Email: info@coaching-focus.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Systemisches Coaching Heike Sauer